Fehler
  • Fehler beim Laden des Feeds

Herzlich Willkommen beim SV 1914 Pfeddersheim e. V.

Alemannia Worms - SV Pfeddersheim 0:2 (0:2)

Quelle Fupa

Mit einem Sieg oder einem Unentschieden hätten die Freien Turner am letzten Spieltag alles selbst in der Hand gehabt, nun ist dennoch die Gewissheit da, dass der Traum der Aufstiegsrelegation geplatzt ist. Marcel Liedtke war sichtlich enttäuscht, doch für ihn war eins klar: Sein Team hat heute alles gegeben, aber Pfeddersheim ist dieses Jahr einfach nicht aufzuhalten. "Heute stand ein echtes Team auf dem Feld, der ganze Verein ist stolz auf unsere Leistung. Wir haben bis zum Ende gekämpft, es war leider einfach nicht mehr drin", verkündete der Top-Torschütze der Liga. Die Pfeddersheimer schossen ihre zwei Buden in der ersten Halbzeit, konnten im zweiten Spielabschnitt auch nicht mehr groß in Verlegenheit gebracht werden. Fürs Toreschießen waren Markus Keller (3' 0:1) und Marcel Götz (28' 0:2) zuständig. Die Alemannen wechselten zwar dreifach zur Halbzeit, um mehr Offensivdruck ausüben zu können, doch die mittlerweile routinierten Gäste standen hinten solide. Somit wird es in der C-Klasse Worms dieses Jahr nur einen Aufsteiger geben. Der Relegationsplatz verfällt, da der SV Leiselheim II kein Aufstiegsrecht besitzt.

Websiteupdates

Stand: 14.12.2014
- Aktualisiert

Euer Webmaster

WZ-Lokalsport

Wer ist online

Aktuell sind 540 Gäste und keine Mitglieder online